Wandern & Hiking

Im bergischen Land durch Felder, Wiesen und Täler mit sagenhaften Ausblicken auf die Talsperren, und typischen Fachwerkhäuser genießen Sie beim Wandern & Hiking in den Naherholungsgebieten die gesunde und frische Luft.das Bergische Land - die perfekte Region zum Wandern & Hiking

Wandern & Hiking ist einer der gesündesten und schönsten Bewegungsmöglichkeit, um im Alltag Neues zu entdecken. Die Vielzahl der Wanderwege im Bergischen lassen keine Wünsche offen, ob für die Einstiegswanderung mit kürzeren Strecken oder für unsere Profis auf einer der über 4.000 Kilometern gekennzeichneten Wegen. Sie können in unserer Mittelgebirgslandschaft auch die zahlreichen Ruinen und Naturdenkmäler mit deren Geschichte entdecken.

Die Bergische Salzgrotte - Innenansicht

Die frische Luft lässt Sie schnell mit der richtigen Atemtechnik entspannen, die Sie zuvor in der hauseigenen Salzgrotte trainieren können.

Für das bergische Wanderland wurden von der Naturarena viele Touren ausgearbeitet. Wir informieren Sie gerne und führen Sie durch die Landschaft.

Freuen Sie sich auf ihrer geführten Tour das Essen und Trinken in einer der gemütlichen bergischen Restaurants oder beim Picknick unterwegs im Wald zu genießen. Wir geben Ihnen dabei Tipps für ihre Ernährung, gleichen den Mineralstoffhaushalt der „verlorenen Salze“ wieder aus und achten somit auf die gesamte Stärkung ihrer Gesundheit.


Wandern im Bergischen Land

Willkommen


Hallo,

Sehenswürdigkeiten wie Burgruinen, Schlössern, Kapellen und dem bergischen Freilichtmuseum liegen an den beliebten Wanderwegen im Bergischen Land.

Wandern im bergischen Land - Wanderschuhe mit Rucksack liegen auf einem Mauerabsatz

Lindlar, eine Gemeinde im Bergischen Land und der zentralen Lage mit nur 30 km von der Domstadt Köln entfernt, ist der ideale Einstieg für den bergischen Panoramasteig.

Naturliebhaber fühlen sich hier auf Anhieb wohl und freuen sich über ein weit verzweigtes Netz an traumhaften Wald- und Feldwegen.

Wir sehen uns

Ihr ctpm.events Team

+49 (0)221 27744640

Wissenswertes

Teilnahmebedingung

Keine besonderen Voraussetzungen, Sie sollten gut zu Fuß sein. Ob jung oder alt, jeder ist Willkommen. Unter 18 Jahren nur mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten.

Dauer

Für das ganzjährig stattfindende Event planen Sie bitte rund 6 Stunden ein. Für die Jahreszeiten – Events sind idividuelle Stunden vorgesehen. Informationen in der Eventbeschreibung.

Wetter

Das Wandererlebnis findet bei jedem Wetter statt, bitte achten Sie dementsprechend auf ihre Kleidung

Ausrüstung & Kleidung

  • Wetterfeste, sportliche bzw. bequeme Kleidung
  • Geschlossene, feste Schuhe

Teilnehmer

  • Ticket gültig für 1 Person
  • Das Erlebnis findet in Gruppen statt

Leistung

Wander-Event
  • eine Atempause vor der Wanderung – Einweisung in eine gute Atemtechnik
  • mehrstündiges Wandern – je nach Route – mit oder ohne Begleitung durch das bergische Land
  • bei Begleitung, einheimische und erfahrene Wanderführer
  • einen Besuch in der bergischen Salzgrotte nach der Wanderung
  • Soledrink, um den Mineralstoff Haushalt des Körpers auszugleichen

am Tag

Routenvorschläge

Steinhauerpfad mit Besuch des Steinbruch Brungerst – 6 km

Seit über 300 Jahren wird hier im Steinbruch des „Brungerst“ die Grauwacke abgebaut. Einiges hiervon finden Sie direkt bei uns am Hause Bellevue verbaut. Hier starten Sie und erreichen den Steinbruch mit der „BGS“ bereits nach wenigen Minuten. Die Ausstellungen der Grauwacke und die Fossiliensucher kommen auf ihre Kosten. Dort geht es weiter über den Steinhauerpfad. Sie erhalten Einblicke in verlassene Steinbrüche vergangener Jahrhunderte und genießen auf schmalen Pfaden und Wirtschaftswegen die herrliche Natur des Bergischen in Lindlar.

Schloß Heiligenhoven zur bergischen Rhön über die Höhen Lindlars – 10 km

Lindlar hat auch eine herrliche Parkanlage am Schloss Heiligenhoven zu bieten. Hier gibt es auch eine Minigolfanlage und einen kleinen Kiosk.

Ein Fußweg von ca. 10 Minuten über`s „ Heidchen“ und die Königsbergerstraße führt Sie unmittelbar in diesen Freizeit- und Erholungspark. Von hier aus können Sie weitere schöne Wanderungen durch Wald und Wiesen starten. Ein Ziel ist die bergische Rhön mit ihrem Segelflugplatz und einem gut bürgerlichem Lokal mit Speis und Trank für ihre wohlverdiente Pause. Auf dem Rückweg ist die „Tenne“, ein uriges Lokal mit Biergarten mitten im Grünen ein magischer Anziehungspunkt. Über Voßbruch, vorbei am Freizeitpark genießen Sie die herrliche Aussicht über Lindlar mit Blick auf den „Brungerst“. Anschließend durch den malerischen Ortskern, bevor Sie zur Entspannung in der bergischen Salzgrotte eintreffen.

Eichholz über den Höhen Lindlars durch den malerischen Ortskern Lindlars -7 km

Ein schöner Blick über Lindlar- Eichholz wird Ihnen geboten, wenn Sie von der Ortsmitte die Straße „Auf dem Korb“ hoch gehen und sich dann links halten Richtung Jugendherberge. Genießen Sie diesen Höhenweg mit Blick über Lindlar und kommen über die Engelskirchener Straße zu „Ufer`s Bergische Stuben“. Von hier aus können Sie auch über Eichholz zurück Richtung Dorfmitte wandern.

mehrtägig

Routenvorschläge

Die 1. Etappe des bergischen Panoramasteiges von Ründeroth nach Lindlar – 17 km

Vom betriebsamen Ründeroth im gewundenen Tal der Agger führt die erste Etappe des Bergischen Panoramasteigs hinauf ins „steinreiche“ Lindlar, dass den Namen aufgrund der zahlreichen Steinbrüche hat. Ein gut ausgeschilderter Wanderweg über Stock und Stein durch Wald, Wiesen und Felder entlang des Feckelsberg nach Lindlar Eichholz, Schümmerich, Voßbruch und Schloß Heiligenhofen durch den malerischen Ortskern zu unserem Gästehaus Bellevue. Nach einem entspannten Abend, oder sogar einem Tag Pause und Nutzung unseres Wellnessbereiches mit Salzgrotte, Massage etc., können Sie bei uns zur 2. Etappe starten.

Die 2. Etappe des bergischen Panoramasteiges von Lindlar nach Biesfeld – 18,6 km

Über eine ehemalige Bahntrasse mit imposantem Viadukt führt der Panoramasteig vom LVR-Freilichtmuseum am Ortsrand von Lindlar hinunter ins Sülztal. Einsam sind die Pfade, die den Wanderer über aussichtsreiche Höhen und durch das verträumte Olpebachtal in den historischen Wallfahrtsort Biesfeld führen. Fast unmerklich geht es dabei über die Kreisgrenze vom oberbergischen Lindlar ins rheinisch-bergische Kürten.

Jahreszeiten

Routenvorschläge

Besonderheit bei Jahreszeiten
In den 4 Jahreszeiten bieten wir, vom Hause Bellevue aus, Ihnen interessante Wander-Arrangements an. Im Frühjahr in Kombination mit einem Picknick, bei dem wir Sie versorgen. Im Sommer grillen wir mit Ihnen an unserem Hause und reichern ihren Aufenthalt mit Wellnessangeboten in der Natur an. Im Herbst bewundern Sie die bunten Wälder und können in der bergischen Luft tief durchatmen, ergänzt um einen Besuch in den Räumen der bergischen Salzgrotte. Im Winter genießen Sie eine Wanderung mit Tee und/oder Glühwein meist durch die schöne verschneite Landschaft abgerundet mit einem Besuch in der Wärmekabine und/oder einer Hot-Stone-Massage.
Picknick im Frühjahr
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem unserer Apartments
  • 4 Stunden Wanderung durch das bergische Land
  • mit einem Picknick im Grünen. Nach der Hälfte der Strecke verköstigen wir Sie: lassen Sie sich überraschen
  • dabei erhalten Sie ein paar Tipps zur Ernährung und
  • ein paar Pausenübungen für einen entspannten Rücken.
  • Nach ihrer Rückkehr am Hause Bellevue lassen Sie ihre Seele in der bergischen Salzgrotte baumeln und genießen zudem ein wohliges Fußbad mit Salz
Sommerzeit
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem unserer Apartments
  • das Frühstück wird mit einem Smoothie angereichert
  • bevor Sie unsere Tipps zu ihrer persönlichen Wanderung erhalten, machen wir eine „Atempause“ im Garten von Bellevue, um Ihnen Anstrengungen zu erleichtern
  • der Abschluss des Tages findet ein Grillabend statt; das Besondere daran mit einem Salzstein und Kölsch, das typische Bier aus dem Rheinland
  • Am 2. Tag, ein reichhaltiges Frühstückbuffet
  • Schulter-Nackenmassage unter freiem Himmel; hören Sie wie die Vögel zwitschern?
  • Ein Besuch in der hauseigenen bergischen Salzgrotte lässt Sie weiter entspannen und Sie stärken ihr Immunsystem und gleichen die Mineralien aus
  • Ein Soledrink unterstützt ihre Gesundheit und stärkt Sie für ihre Wanderrunde am Nachmittag durch das Bergische
der goldene Herbst
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem unserer Apartments
  • bevor Sie unsere Tipps zu ihrer persönlichen Wanderung erhalten, machen wir eine „Atempause“ im Garten von Bellevue, um Ihnen Anstrengungen zu erleichtern
  • Am 2. Tag, ein reichhaltiges Frühstückbuffet
  • Fussbad und Besuch in den Räumen unserer bergischen Salzgrotte
  • Ein Soledrink unterstützt ihre Gesundheit und stärkt Sie für ihre Wanderrunde am Nachmittag durch das Bergische
Winterzeit
Glühwein- / Teewanderung
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem unserer Apartments
  • Geführte Wanderung vielleicht sogar durch das verschneite bergische Land
  • Abschluss in der Wärmekabine
  • 30 Minuten Hot-Stone-Massage
  • Ein Besuch in der bergischen Salzgrotte

Termine & Preise

Ganzjährig – können Sie uns im Bergischen Land besuchen und mit ausgesuchten Routenvorschlägen auf „eigne Faust“ unsere Heimat erkunden.

An folgenden Terminen bieten wir Ihnen geführte Wanderungen mit unserem einheimischen Tourguide an:


am Tag

Termine auf Anfrage » Tel: +49 (0)221 27744640

mehrtätig

Termine auf Anfrage » Tel: +49 (0)221 27744640

Jahreszeiten

November, 2018

Wandern im bergischen Land - Wanderschuhe mit Rucksack liegen auf einem Mauerabsatz

Wandern » idyllische Wanderungen mit vielen Sehenswürdigkeiten » Winterzeit

mehr Infromationen zum Event

30.11.18 – 02.12.18 » 10:00 : 16:00

die bergische Salzgrotte » Lindlar

ab €149,00

März, 2019

Wandern im bergischen Land - Wanderschuhe mit Rucksack liegen auf einem Mauerabsatz

Wandern » idyllische Wanderungen mit vielen Sehenswürdigkeiten » Picknick im Frühjahr

mehr Infromationen zum Event

08.03.19 – 10.03.19 » 10:00 : 16:00

die bergische Salzgrotte » Lindlar

ab €149,00

Teams & Gruppen

Team’s & Gruppen ab 6 Personen melden sich bitte direkt bei uns und wir erstellen Ihnen ihr persönliches Angebot.

Diese Seite dient als Inspiration, Sie erhalten individuelle Agenda-Vorschläge, wenn Sie uns an ihren Ideen teilhaben lassen.


Termine auf Anfrage » Tel: +49 (0)221 27744640

ctpm.events 📅


Eine kleine & feine Auswahl für Wandern & Hiking im schönen Lindlar

Einer der beliebtesten Lindlarer Wanderwege ist unser Steinhauerpfad.

Seit über 300 Jahren wird hier in den Steinbrüchen des „Brungerst“ die Grauwacke abgebaut.

In wenigen Fußminuten von unseren Gästezimmer Bellevue entfernt erreichen Sie bereits den Steinbruch mit der „BGS“.  Hier finden Sie Ausstellungen der Grauwacke und Fossiliensucher kommen auch auf ihre Kosten.  Von hier geht`s weiter auf diesem ca. 5 km langen Rundweg. Erhalten Sie Einblicke in verlassene Steinbrüche vergangener Jahrhunderte und genießen Sie auf schmalen Pfaden und Wirtschaftswegen die herrliche Lindlarer Natur.

Spielwiese und schattenspendender Baum im Freizeitpark von Lindlar - Ausgangspunkt für Wandern & Hiking

Alternativ hierzu können Sie auch nur über einen Teil des Steinhauerpfads wandern, dann weiter Richtung Sendeturm und dann weiter nach Hinterrübach und dort durch Straßenüberquerung eine erholsame Pause im „Outback“ machen. Den Rückweg können Sie über Wald- und Wiesenwege durch Vorderrübach, Pinnappel und Borromäusstraße antreten.

Ein schöner Blick über Lindlar- Eichholz wird Ihnen geboten, wenn Sie von der Ortsmitte die Straße „Auf dem Korb“ hoch gehen und sich dann links halten Richtung Jugendherberge. Genießen Sie diesen Höhenweg mit Blick über Lindlar und kommen über die Engelskirchener Straße zu „Ufer`s Bergische Stuben“. Von hier aus können Sie auch über Eichholz zurück Richtung Dorfmitte wandern. Lindlar hat auch eine herrliche Parkanlage am Schloss Heiligenhoven zu bieten. Hier gibt es auch eine Minigolfanlage und einen kleinen Kiosk.

Ein Fußweg von ca. 10 Minuten über`s „ Heidchen“ und die Königsbergerstraße führt Sie unmittelbar in diesen Freizeit- und Erholungspark. Von hier aus können Sie weitere schöne Wanderungen durch Wald und Wiesen starten.

  • Sie können den Trimm dich Pfad gehen, der als Rundweg von ca. 2,5 km ausgeschildert ist. Dabei kommen Sie an der Johanneskapelle und der Dreifaltigkeitskapelle Der Weg führt Sie durch Wald und Wiesen und lädt mit seinen zahlreichen Bänken zum Ausruhen ein.
  • Gehen Sie den unteren Teil des Trimm dich Pfads entlang, können Sie von hier aus rechts abbiegen zum LVR-Freilichtmuseum Lindlar. Dort finden Sie weitere Attraktionen und vor allem viel Natur. Im „Lingenbacher Hof“ können Sie sich stärken für den Rückweg. Verlassen Sie das Gelände des Freilichtmuseums oben durch das Nordtor und gehen über die Rheinstraße vorbei am „Frauenhäuschen“ im Falkenhof zurück Richtung Lindlar Ortsmitte.
  • Ein weiterer Anziehungspunkt ist die „Tenne“, ein uriges Lokal mit Biergarten mitten im Grünen. Starten Sie im Freizeitpark am Sportplatz und gehen Sie am Schießstand den Weg hoch, vorbei an den Tennisplätzen bis ganz oben zur Voßbrucher Straße. Genießen Sie von hier oben die herrliche Aussicht über Lindlar mit Blick auf den „Brungerst“. Gehen Sie rechts über die Höhenstraße Richtung Voßbruch nachher runter und nach wenigen Metern sind Sie in der „Tenne“. Den Heimweg können Sie über den Höhenweg durch die Wiesen Richtung Schümmerich und dann zur Ortsmitte antreten.

Es gibt noch viele weitere schöne Wanderungen in und um Lindlar mit den unterschiedlichsten Anforderungen. Dies sollte nur eine kleine Anregung sein…….

Sprechen Sie uns gerne an, was Sie sehen oder erleben möchten. Wir bemühen uns, die für Sie passenden Wanderwege anzubieten.

Ihr

CTPM MOVE TEAM für Wandern & Hiking

Bergischer Panoramasteig

Het Bergische Land – NL

1 Antwort

  1. #ctpm sagt:

    Nog meer informatie voor onze gasten van NL

    Magazin – Het Bergische Land – NL

%d Bloggern gefällt das: