Boating School – License – Sportküstenschifferschein (SKS)

Sportküstenschifferschein (SKS)

Küstengewässern segeln oder Segelyacht / Motoryacht chartern

Der Sportküstenschifferschein (SKS) ist die amtlich anerkannte Fahrerlaubnis für alle Küstengewässer bis zwölf Seemeilen Abstand zur Küste. Er wird auch international von Vercharterern anerkannt und gilt als Befähigungsnachweis gegenüber Versicherern. Empfohlen wird er allen Wassersportlern, die die Drei-Seemeilen-Zone verlassen wollen. Voraussetzung ist der Besitz des Sportbootführerscheins-See.

Stand: 22.02.2016


Bavaria 37 Cruiser in der Bucht von Palma

Bavaria 37 Cruiser in der Bucht von Palma

[ Sportküstenschifferschein SKS  – hier mit weiteren Informationen]